Sarah Grohé und Benjamin Sadler haben in Köln das Label erlich-textil gegründet und wollen nichts weniger, als den Textilmarkt revolutionieren. Mit ihrem auf Unterwäsche konzentrieren Produktportfolio haben sie sich minimalistischen Designs, Nachhaltigkeit und einer fairen und offenen Unternehmenskommunikation verschrieben. Warum sie sich dabei auf den Onlinehandel konzentrieren, wie wichtig ihnen die Arbeit mit Fotografen für Onlinecontent ist und warum sie sich über eine ziemlich geringe Retourenquote freuen dürfen, erzählen die beiden unter anderem in den folgenden 60 Minuten. Viel Spaß beim Reinhören!

S H O W N O T E S _

Erlich-Textil im Web
https://erlich-textil.de
https://www.instagram.com/erlich_textil/
https://www.pinterest.de/erlichtextil/


Ben im Web
www.fb.com/benhammer.blog
www.instagram.com/benhammer_
www.twitter.com/benhammer_
www.youtube.com/c/benhammer_

Fragen zur Sendung darfst Du mir gerne an podcast@benventures.de schicken.

00:0000:00
Share